Seit 1999 steht er mit seinen Texten auf Bühnen und avancierte zu einem der stilprägenden Slam-Poeten Deutschlands. 2006 wurde er deutscher Vizemeister im Poetry Slam, 2007 Teammeister zusammen mit Sebastian 23, Gabriel Vetter und Lars Ruppel als die literarische Boygroup »SMAAT«. Doch auf ein Buch von ihm mussten wir 15 Jahre lang warten! Nun ist es endlich da: der erste Gedichtband von Felix Römer!

Kaum ein anderer Bühnenpoet schafft den Spagat zwischen Unterhaltung und Ernsthaftigkeit so gut wie er. Auf der Bühne besticht er durch seine markante Stimme, seinen Humor und seine Leidenschaft. In seinen Texten treffen sich Pathos und Melancholie, Ernst und Komik, analytischer Scharfsinn und bissige Pointen.

Er reimt und erzählt über das Leben als Poet, über Punkrock, verhinderte Helden, Fleisch als Metapher und immer über die Liebe zum Leben. Felix Römers Texte lassen niemanden kalt, sie sind eindringliche Poesie mit Durchschlagskraft.

 

Felix Römer

VERHINDERTER HELD.
MACH DOCH! ABER WENN NICHT, HALT DIE FRESSE

LYRISCHE ALLTAGSBEWÄLTIGUNGEN

Klappenbroschur, 96 S.
ISBN 978-3-944035-54-3 (Print), 10,90€
ISBN 978-3-944035-60-4 (E-Book), 6,99€
August 2015
Buch bestellen

Download Autorenfoto (Foto: Marvin Ruppert)
Download Cover

Categories: Uncategorized

Comments are closed.