Severin Groebner hat sich Gedanken gemacht. Über die Welt. Sich selbst. Und die Menschen. In Zeiten, wo zwielichtige Reiseleiter zur Geister­bahnfahrt durchs Abendland rufen, will Groebner helfen. Mit einem Buch für die Sinn- und Unsinn­suchenden. Das »Lexikon der Nichtigkeiten« ist ein klassisches Rundumschlagwerk für alle, die schon immer wissen wollten, wie traditionsreich das Gewerbe mit der Zukunft ist, was die Revolution mit dem Weihnachtsmann zu tun hat, und warum die [...]